WOLFRAM INDUSTRIE
Traunstein Tel. +49 (0) 861 9879-0

BAYERISCHE METALLWERKE GMBH
Dachau Tel. +49 (0) 8131 703-0

Produkte für Hochtemperaturanwendungen

Heizelemente aus Wolfram und Molybdän: Darauf sind andere heiß.

wolfram-industrie-09

Wir entwickeln und produzieren technisch intelligente Lösungen aus Wolfram und Molybdän beispielsweise für den Bau vollmetallischer Öfen. Ganz nach Ihren Anforderungen optimieren wir Heizelemente durch Legierungen und den Zusatz seltener Erden. Kennzeichen aller Wolfram Industrie Heizelemente sind:

Wolfram und Molybdän werden aufgrund ihrer hohen maximalen  Einsatztemperaturen (1500°C bis 2800°C), der langen Lebensdauer sowie ihreres definierbaren Verhaltens gegenüber Gasen und Ofenbaustoffen bevorzugt im Vollmetall-Ofenbau (Heizwerkstoffe, Heizseile, Glühschiffchen usw.) genutzt. Die Oberflächenbelastung von Drähten kann bis zu 20W/cm2 betragen. Gerne bieten wir auch kundenspezifische Legierungen an.